SSC Freisen Spielen, Bewegen, Erleben
SSC Freisen               Spielen, Bewegen, Erleben

Abschlusstabelle der Landesliga Saar Damen Saison 2019/2020

1 TV Kirkel 2 15 11 1215  :  1053 36  :  18 34
2 TV Quierschied 14 11 1220  :  1022 38  :  16 33
3 SSC Freisen 2 15 10 1320  :  1272 34  :  28 27
4 TV Holz 3 14 8 1167  :  1126 29  :  23 23
5 TV Walpershofen 14 6 1059  :  1130 23  :  28 19
6 TV 06 Limbach 2 15 6 1384  :  1443 31  :  37 18
7 TV Wiesbach 2 15 5 1241  :  1320 26  :  35 18
8 TV Losheim 15 5 1103  :  1252 19  :  37 13
9 TV Webenheim 15 4 1239  :  1330 23  :  37 13

 

Mit einem starken dritten Platz beschließt die zweite Damenmannschaft des SSC Freisen die infolge der Corona-Krise vorzeitig beendete Saison in der Landesliga.

Das Team des aus beruflichen Gründen scheidenden Trainers Ralf Klein hat jedoch aufgrund des Aufstiegsverzichts des TV Kirkel 2 die Chance erhalten, in die Verbandsliga aufzusteigen.  Die Spielerinnen und die Verantwortlichen des SSC Freisen werden sich diesbezüglich zeitnah beraten, ob das Aufstiegsrecht wahrgenommen wird. 

Der SSC Freisen ist Ralf Klein zu großem Dank für sein Engagement in den vergangenen Jahren verpflichtet. Es bleibt zu hoffen, dass Ralf in Zukunft, sollte sich seine berufliche Situation wieder entspannen, zum SSC zurückkehrt, er ist jederzeit willkommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SSC Freisen e.V.