SSC Freisen Spielen, Bewegen, Erleben
SSC Freisen               Spielen, Bewegen, Erleben

Spielen und Bewegen - in Gemeinschaft erleben

Kurzportrait des SSC Freisen Spiel- und Sportclub e. V:

 

Der SSC Freisen ist ein Spiel- undSportclub, der sich um spielerische, leistungsbetonte und gesundheitsbewusste Bewegungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bemüht. Der Verein wurde 1997 auf eine Initiative von Brigitte Schumacher gegründet, um einerseits die sportlichen Erfolge der Volleyballerinnen auch langfristig zu sichern und um andererseits der Bevölkerung der Gemeinde Freisen und darüber hinaus ein breiteres Sportangebot offerieren zu können. Der Verein hat mittlerweile über 300 Mitglieder, die sich fast alle aktiv mehrfach wöchentlich bewegen. Unser Motto lautet dabei:

"Spielen und Bewegen - in Gemeinschaft erleben"

Volleyball, Gesundheitssport, Kinderturnen und Aerobic

 

Das pulsierende Herz des Vereins bilden die wettkampforientierten Volleyballer, die in Freisen schon seit 48 Jahren herzerfrischend Bällen hinterherjagen.Ein weiteres wichtiges Standbein des Vereins bildet der Gesundheits- und Fitnessbereich unter der Leitung von Diplom-Sportlehrer Carsten Zöhler. Die motorischen Grundlagen der Kleinkinder werden von Vera Werth und Doris Schumacher gefördert. Beim Spielen, Bewegen und Erleben werden Kleinkinder sanft an Bewegung und Spiel gewöhnt. Aerobictrainerin Claudia Hansmann animiert Frauen jüngeren und mittleren Alters mit temperamentvoller Stimme und heißen Rhythmen beim Aerobic und Stepaerobic zum Mitmachen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SSC Freisen e.V.